Angebote für MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit

Das EJW Hof bietet für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinden und der Verbände im Dekanat Hof Schulungen an. Wir wollen Wissen, Methoden und Ideen vermitteln um fit zu machen für den ehrenamtlichen Einsatz. In Kooperation mit den Jugendwerken Münchberg und Fichtelgebirge finden verschiedene Fortbildungsangebote statt und sollen diese für ihre Arbeit weiter qualifizieren. Für die Verlängerung der JULEICA nach 3 Jahren müssen 8 Stunden Fortbildung nachgewiesen werden. Dazu können diese Angebote neben den Schulungsabgeboten der Jugendringe dienen.

Zum Einstieg in die Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit findet jährlich ein Grundkurs statt.

Bei Fragen oder Anregungen kannst Du dich an Diakon Maik Richter, Tel.: 09281 - 86141 oder maik.richter(at)ejw-hof.de melden

Aktuell gibt es folgende Angebote:

Kooperative Spiele beim Grundkurs 2010

Grundkurs für MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit

Einmal im Jahr bieten wir den Mitarbeitergrundkurs für Jugendliche ab 15 Jahren an, der den Einstieg in die ehrenamtliche Mitarbeit in der Gemeinde erleichtern soll. Hier werden wichtige Grundlagen, Methoden, Gruppendynamik, Psychologie, rechtliche Fragestellungen, Spielepädagogik und die Vorbereitung von Andachten vermittelt. Dieser Kurs berechtigt zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs, den wir auch einmal im Jahr anbieten, zum Erwerb der Jugendleitercard (JULEICA).

Grundkurs in 2 Teilen:

Grundkurs Teil I.: 15. November bis 17. November 2019 in Jugendhaus  Am Knock (Teuschnitz)

Grundkurs Teil II.: 27. März bis 29. März 2020 in Pilgramsreuth bei Rehau (Hirschbergheim)

mit allen notwendigen Inhalten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit.

Du arbeitest in der Kinder- und Jugendarbeit mit oder hast das in Zukunft vor? Dann ist der Mitarbeitergrundkurs das Richtige für dich. Hier lernst du zusammen mit vielen anderen alles, was du für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wissen musst:

  • Spielideen für jede Situation, Gruppengröße und Raumangebot
  • Kenntnisse über Psychologie und Pädagogik für die Arbeit mit Gruppen
  • das richtige Auftreten als Gruppenleiter
  • Rechtliche Fragestellungen
  • Vorbereitung von Andachten
  • Erlebnispädagogik für jedermann
  • und natürlich noch vieles mehr

Dabei wird es nie ein trockener „Unterricht“, sondern wir probieren alles selber in der Praxis aus.

Dieser Kurs richtet sich an alle ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit, die an einer JuLeiCa interessiert sind. Diese ist der anerkannte Nachweis für die Qualifikation als Gruppenleiter. Dafür ist es notwendig an den zwei Wochenenden und an zwei von drei Abenden teilzunehmen. Zusätzlich brauchst du noch ein 1.-Hilfe-Kurs, der auch von uns angeboten wird.

Zusätzliche Abendtermine im Rahmen der JuLeiCa-Ausbildung werden im Novmeber bekannt geggeben.

Für weitere Informationen:
Sebastian Damm, Tel. 09281 - 86141, sebastian.damm@ejw-hof.de

Anmeldung mit alle Infos zum Grundkurs Teil 1: Flyer Grundkurs Teil I Knock 2019

Nächste Veranstaltungen

Frühstück im Lichthaus Miriam Binding - Offene Hilfen der Lebenshilfe
Hof: Lichthaus Hof
Kreis ohne Namen
Treffpunkt für alle zum gemeinsamen Essen und Reden, Gemeinschaft, Bibel und Gebet
Diakon Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Lichthaus Hof
Offener Treff
Freizeitreff für Jugendliche ab 14 und Erwachsene
Offene Hilfen der Lebenshilfe
Hof: Lichthaus Hof
SPLASH - der spritzige Jugendgottesdienst
Thema: Woran hängt mein Herz?
Diakon Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Trogen: Pfarrkirche Trogen
Kreis ohne Namen
Treffpunkt für alle zum gemeinsamen Essen und Reden, Gemeinschaft, Bibel und Gebet
Diakon Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Lichthaus Hof